Dichtungsring 55 erschienen

Morgen-Land lautet der Titel des Dichtungsrings 55, der soeben erschienen ist. Aus dem Editorial:

Der Dichtungsring hat sich für das Heft 55 das Thema Morgen-Land gesetzt. Neben der Frage, wie sich unsere Autoren ein Morgen, eine Zukunft vorstellen, klingt hier vor allem die alte Bezeichnung für den Orient, das Morgenland an, was sich in einer großen Erweite­rung un­seres Autorenkreises niederschlug. So sind diesmal Autoren aus dem Irak, dem Iran, Tunesien und dem Jemen vertreten. Ein großer Dank gebührt hier Francisca Ricinski, die insbesondere im Maghreb hohe Wertschätzung erfährt und ihre Kontakte für das Heft nutzte. Speziell vermittelte sie auch die junge Künstlerin Saadia Mokere aus Marra­kesch, deren Arbeiten das Heft durchzie­hen.

 Ausschnitt_für_Plakat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.